Wie ist es im Norden mit Wind und Wellen?

Antworten
facebook
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Apr 2017, 04:41
Wohnort: San Giovanni di Posada
Kontaktdaten:

Wie ist es im Norden mit Wind und Wellen?

Beitrag von facebook » Do 27. Apr 2017, 04:50

Ich habe mal eine Frage: wir wollen dies Jahr im September/Oktober ganz oben in den Norden. Wie ist es denn dort mit Wind und Wellen? Ist das Meer dort ständig brausend oder gibt es auch ruhige Tage mit spiegelglattem Meer?
Dieser Eintrag wurde aus Facebook übernommen.

Benutzeravatar
Orientale Sarda
Beiträge: 41
Registriert: Do 24. Dez 2015, 11:43

Re: Wie ist es im Norden mit Wind und Wellen?

Beitrag von Orientale Sarda » Do 27. Apr 2017, 04:52

Tendenziell ist tatsächlich der September der - subjektiv - schönere Monat.
Wie das Meer ist liegt natürlich in erster Linie am Wind, der kann aber - gerade in der "Bocca di Bonifacio", also "ganz im Norden", auch im Sommer habt schön pusten.
Generell ist in der Ecke mehr Strömung und Welle, da es eine Meerenge zwischen Sardinien und Korsika ist und der Wind oft genau da drauf steht.
Weniger Welle (ruhigeres und deswegen meist wärmere Meer, eher im Osten. Welle also eher im Westen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast